Letztes Feedback

Meta





 

Entscheidung getroffen

Ich fühle mich fett und hässlich. Mein Mann rührt mich ja auch nicht mehr an. Jedenfalls sehr sehr selten. Vor einiger Zeit hat mir eine Freundin erzählt, dass sie als Jugendliche Bulimie hatte. Und während sie so erzählte, dachte ich mir, mensch, das ist doch was für Dich. Sie sagte, dass es echt nicht schön war und sie froh wäre, da heraus gekommen zu sein. Ich hatte es dann natürlich auch wieder verworfen. Heute stritten mein Mann und ich uns wieder sehr heftig. Er ist so unglaublich ungerecht zu mir. Irgendwann saß ich wieder fressender Weise auf der Couch. Und dann beendete ich ein Telefonat mit ihm mit den Worten: Ich bin Dir nicht mal den Dreck unter Deinen Fingernägeln wert. Ich legte auf und heulte und schluchzte los. Ja, genauso wertlos fühl ich mich. Ich sah die Kekse an und ging auf Toilette und steckte mir den Finger in den Hals, bis ich mich erbrechen musste. Da dass aber sehr schädlich für die Zähne ist, ich weiss noch mehr, aber der Rest ist mir egal, habe ich mir gerade Abführmittel bestellt. Das heißt, ich werde nur ein paar Tage kotzen und dann die Abführmittel nehmen. Ich weiß, dass ich mein Körper damit zerstöre, aber andere haben meine Seele zerstört. Und wenn ich geh, dann bin ich wenigstens wieder dünn und schön.

28.12.13 21:40

Letzte Einträge: Auf der Suche, Es nervt, wieder Ruhe, Kein Alkohol ist auch keine Lösung, Zurück

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen